Alter Pfarrhof Balzers

Der Alte Pfarrhof in Balzers stellt ein einmaliges Ensemble dar. Zu ihm gehören das barocke Pfarrhaus mit davorliegendem Garten, der grosse Pfarrstall, der Standort der ehemaligen Pfarrkirche, Reste der Einfassung vom alten Friedhof, das benachbarte Frühmesserhaus, die umgebende Obstbaumwiese und ein Brunnenplatz.

Seit 2011 dient der Alte Pfarrhof als Balzner Kulturzentrum. Falls Sie gewisse Räume mieten möchten, finden Sie unten weitere Informationen.

Offener Bücherschrank

Bücher mitnehmen – Bücher geben – Bücher tauschen

Beim alten Pfarrstall steht ein massiver öffentlicher Bücherschrank. Jede und jeder darf (noch brauchbare) Bücher hineinstellen, mitnehmen oder tauschen.

KOMMENDE VERANSTALTUNG

Mittwoch, 31. Oktober, 18 Uhr, Uni Liechtenstein, Hörsaal H6
Dia de muertos en Liechtenstein
Der Verein Mundo Latino lädt am Mittwoch, 31. Oktober, um 18 Uhr zum öffentlichen «Dia de muertos en Liechtenstein» ein und möchte damit den Kulturaustausch zwischen Liechtenstein und Mexiko fördern.

Der «Dia de muertos» ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage. Am 31. Oktober und den Tagen danach wird in einem farbenprächtigen Volksfest der Verstorbenen gedacht. Ein zentrales Element dieser Feiern ist der geschmückte Altar. Dieses Jahr wird der Altar der Triesner Schauspielerin Hermine Kindle de Contreras Torres und ihrem Ehemann, dem mexikanischen Regisseur, Produzenten, Schauspieler und Autor Miguel Contreras Torres gewidmet, deren Ehe ein Symbol für die Beziehung Liechtenstein–Mexiko darstellt.

Nach einem Kurzvortrag über das Filmemacherehepaar und Erläuterungen zum Dia de muertos wird der Abend beim gemütlichen Beisammensein mit typischen mexikanischen Spezialitäten ausklingen.

Der Alte Pfarrhof Balzers ist einer der Kooperationspartner dieser Veranstaltung.

Es wird um eine Anmeldung bis zum 28.10.2018 gebeten, unter: 00423 265 11 38 oder www.uni.li/Veranstaltungen.

Objekt des Monats
Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung stellen wir Ihnen jeden Monat ein Objekt aus unseren Sammlungen genauer vor und gewähren Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der Balzner Sammlungen. Wir wünschen Ihnen viel Spass bei Ihren Entdeckungen.

suacha – luaga – finda: das neue Memo-Spiel
Mit dem neuen Memo-Spiel der Museen und Kulturhäuser Liechtensteins können nun Gross und Klein auf spielerische Weise die vielfältige Museumslandschaft Liechtensteins entdecken. Jede Institution ist mit mindestens zwei Sujets vertreten. Das Memo-Spiel «suacha – luaga – finda» ist im Alten Pfarrhof und in den übrigen 16 Museen und Kulturhäusern erhältlich.


Der Alte Pfarrhof in Balzers stellt ein einmaliges Ensemble dar. Zu ihm gehören das barocke Pfarrhaus mit davorliegendem Garten, der grosse Pfarrstall, der Standort der ehemaligen Pfarrkirche, Reste der Einfassung vom alten Friedhof, das benachbarte Frühmesserhaus, die umgebende Obstbaumwiese und ein Brunnenplatz.

Seit 2011 dient der Alte Pfarrhof als Balzner Kulturzentrum. Falls Sie gewisse Räume mieten möchten, finden Sie unten weitere Informationen.

Offener Bücherschrank

Bücher mitnehmen – Bücher geben – Bücher tauschen

Beim alten Pfarrstall steht ein massiver öffentlicher Bücherschrank. Jede und jeder darf (noch brauchbare) Bücher hineinstellen, mitnehmen oder tauschen.

KOMMENDE VERANSTALTUNG

Mittwoch, 31. Oktober, 18 Uhr, Uni Liechtenstein, Hörsaal H6
Dia de muertos en Liechtenstein
Der Verein Mundo Latino lädt am Mittwoch, 31. Oktober, um 18 Uhr zum öffentlichen «Dia de muertos en Liechtenstein» ein und möchte damit den Kulturaustausch zwischen Liechtenstein und Mexiko fördern.

Der «Dia de muertos» ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage. Am 31. Oktober und den Tagen danach wird in einem farbenprächtigen Volksfest der Verstorbenen gedacht. Ein zentrales Element dieser Feiern ist der geschmückte Altar. Dieses Jahr wird der Altar der Triesner Schauspielerin Hermine Kindle de Contreras Torres und ihrem Ehemann, dem mexikanischen Regisseur, Produzenten, Schauspieler und Autor Miguel Contreras Torres gewidmet, deren Ehe ein Symbol für die Beziehung Liechtenstein–Mexiko darstellt.

Nach einem Kurzvortrag über das Filmemacherehepaar und Erläuterungen zum Dia de muertos wird der Abend beim gemütlichen Beisammensein mit typischen mexikanischen Spezialitäten ausklingen.

Der Alte Pfarrhof Balzers ist einer der Kooperationspartner dieser Veranstaltung.

Es wird um eine Anmeldung bis zum 28.10.2018 gebeten, unter: 00423 265 11 38 oder www.uni.li/Veranstaltungen.

Objekt des Monats
Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung stellen wir Ihnen jeden Monat ein Objekt aus unseren Sammlungen genauer vor und gewähren Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der Balzner Sammlungen. Wir wünschen Ihnen viel Spass bei Ihren Entdeckungen.

suacha – luaga – finda: das neue Memo-Spiel
Mit dem neuen Memo-Spiel der Museen und Kulturhäuser Liechtensteins können nun Gross und Klein auf spielerische Weise die vielfältige Museumslandschaft Liechtensteins entdecken. Jede Institution ist mit mindestens zwei Sujets vertreten. Das Memo-Spiel «suacha – luaga – finda» ist im Alten Pfarrhof und in den übrigen 16 Museen und Kulturhäusern erhältlich.


 
 
     
  Alter Pfarrhof
Egerta 11
9496 Balzers
+423 384 01 40


Lageplan
Bushaltestelle: Alter Pfarrhof

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Freitag: 16.00 bis 19.00 Uhr
Samstag: 14.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag: 14.00 bis 18.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

 
 
   
  www.schwabenkinder.eu
 
 
 
     
  Alter Pfarrhof
Egerta 11
9496 Balzers
+423 384 01 40


Lageplan
Bushaltestelle: Alter Pfarrhof

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Freitag: 16.00 bis 19.00 Uhr
Samstag: 14.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag: 14.00 bis 18.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

 
 
   
  www.schwabenkinder.eu