Veranstaltungsansicht

06
Fr
Mrz
2020
Der Beckenboden - Die tragende Mitte

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 11:00 Uhr
Ort: Haus Gutenberg
Der Beckenboden - Die tragende Mitte

Der Beckenboden

Die tragende Mitte

Der Beckenboden besteht aus drei übereinander liegenden Muskelschichten, die den Bauchraum und das Becken nach unten abschliessen. Die meisten Frauen kennen ihn aus dem Bereich Schwangerschaft und Rückbildung.





Neben dem Stabilisieren der Bauchorgane und dem Gewährleisten der Kontinenz ist der Beckenboden aber essentiell zur Stabilisation des Beckenrings und der Wirbelsäule. Somit hat er grossen Einfluss auf unsere Haltung und ist ein wesentlicher Bestandteil in der Behandlung von Rückenschmerzen oder Hüftproblemen. Ein gut funktionierender Beckenboden macht unseren Gang gleichmässig und geschmeidig und lässt uns aufrecht und dynamisch stehen. Die aufrechte Haltung wiederum wirkt sich positiv auf unser allgemeines Wohlbefinden und unseren Energiehaushalt aus.

In diesen 5 Stunden werden wir lernen, die Muskulatur gezielt anzusprechen und zu kräftigen.


Daten und Dauer: ab 6. März 2020, jeweils freitags von 10 bis 11 Uhr (5 Termine)


Beginn:

06.03.2020, 10.00 Uhr

Ort:
Haus Gutenberg, Balzers

Referent/-in:
Simone Schlegel, Balzers. Sie hat sich nach ihrer Ausbildung zur Physiotherapeutin im Bereich Beckenbodentherapie weitergebildet und lange Zeit Rückbildung und Pilates unterrichtet. Simone Schlegel hat eine Praxis für Craniosacral-Therapie in Balzers.

Kosten:
CHF 100.00 (für 5 Termine)

Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung bis 2. März 2020.

www.haus-gutenberg.li



Downloads

Keine Downloads vorhanden