Neuigkeiten

Hilfe benötigt? - Jetzt melden!
Hilfe benötigt? – Jetzt melden!

Die Landesregierung hat zusammen mit den Gemeinden eine Lösung für unbürokratische Nächstenhilfe geschaffen.

Sind Sie am Corona-Virus erkrankt oder gehören Sie der Risikogruppe (65+, Vorerkrankungen oder chronische Erkrankungen) an und haben keine Verwandten oder Bekannten die Ihnen bei der Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen helfen können?

Dann können Sie sich für Hilfe an folgenden Kontakt der Gemeinde wenden:

Hotline: +423 388 05 14,

Die Gemeinde dient als Anlaufstelle und ist während der Gemeindeöffnungszeiten für Sie da!

Was wird besorgt, wie wird geholfen?
- Botengänge für Güter und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs (Notversorgung)
- Vermittlung von Hilfe und Informationen


Weitere Wichtige Nummern für andere Anliegen:

KIT
+423 230 05 06,
Unterstützung und Beratung in Krisensituationen

Kinderbetreuung
+423 236 70 40, Hotline Schulamt

Tierbeteuung:
+41 78 747 92 62, tierbetreuung.li
+423 239 65 65, tierschutzverein.li

Landesspital +423 235 45 32 bei Verdachtfall auf Corona

Downloads

Keine Downloads vorhanden