24. Mai 2022 Projekte

Teilautonomer Jugendplatz

zurück

Mit dem Jugendplatz soll ein Ort im Dorf geschaffen werden, der explizit für Jugendliche im Alter der weiterführenden Schulen vorgesehen ist und von diesen selbständig gestaltet und bespielt wird. 

Den Jugendlichen wird mit dem Jugendplatz die Möglichkeit geboten, sich aktiv in die Entwicklung des Dorflebens einzubringen, mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen.

 

Von der Idee zum Projektauftrag

Im Jugendarbeiter-Team vom Jugendtreff Scharmotz bestand schon seit längerem die Idee eines Jugendplatzes in Balzers. Die Idee wurde von der Betriebskommission Scharmotz aufgenommen, weiter ausgearbeitet und im vergangenen Jahr ein Projektvorbereitungsantrag bei der Gemeindevorstehung gestellt. Im Februar dieses Jahres wurde dem Gemeinderat dann der Projektentwurf präsentiert. Der Gemeinderat befürwortete die Projektidee grundsätzlich und gab das Projekt Ende März der eigens dafür gebildeten Arbeitsgruppe in Auftrag.

 

Erster Meilenstein erreicht

An der Gemeinderatssitzung vom 4. Mai bestätigte der Gemeinderat den Zeitraum und den Ort. Ab dem 1. Januar 2023 soll der Jugendplatz in einem zweijährigen Pilotprojekt im Garten der ehemaligen Poststelle (Rietstrasse) etabliert werden!