26. Januar 2024 Sonstiges

Öffentliche Planauflage

zurück

ÖFFENTLICHE PLANAUFLAGE

 

Auf der Grundlage der Bestimmungen der Gemeindebauordnung Balzers sowie des Art. 20 des Baugesetzes (BauG), hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2024 folgende Änderungen des Zonenplans genehmigt:

 

Teilrevision Zonenplanänderung

 

Erweiterung des Gewerbe- und Dienstleistungsanteil bis 100% für den Abschnitt entlang Rietstrasse und der Neuen Churerstrasse Richtung St. Luzisteig der Grundstücke Nrn. 1030, 1031, 1034, 1459, 1506, 1508, 1818, 1819, 1856, 4398, 4399, 4400, 4403.

 

In Anwendung von Art. 13 Abs. 1 des Baugesetzes (BauG) liegt der Zonenplan vom

26. Januar 2024 bis 25. Februar 2024, während den Öffnungszeiten der Gemeindebauverwaltung (08.00 – 11.30 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr) zur Einsichtnahme auf. Die Unterlagen können nach telefonischer Voranmeldung eingesehen werden.

 

Allfällige Einsprachen gegen die Teilrevision Zonenplanänderung sind schriftlich begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeindevorstehung Balzers einzureichen.

 

Balzers, 26. Januar 2024

 

Karl Malin

Gemeindevorstehung Balzers