10. Dezember 2020 Sonstiges

Neuerscheinung: überzeichnet! Karikaturen über Liechtenstein

zurück

Das Fürstentum Liechtenstein feierte im Jahr 2019 sein 300-jähriges Bestehen. Der Alte Pfarrhof, das Kulturzentrum der Gemeinde Balzers, nahm dieses Jubiläum zum Anlass, um den Kleinstaat aus einer etwas anderen Perspektive zu zeigen.

 

In der Ausstellung «überzeichnet!» waren im Herbst 2019 über 100 Karikaturen aus und über Liechtenstein zu sehen, von der ältesten bekannten Karikatur aus dem Jahr 1843 bis zu tagesaktuellen von 2019. Die Zeichnungen stammten von Karikaturistinnen und Karikaturisten aus dem In- und Ausland, die mit scharfem Blick und spitzem Zeichenstift Liechtenstein, Land und Leute, gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Ereignisse witzig, bissig, spöttisch, aber auch nachdenklich auf den Punkt brachten.

 

Der vorliegende Band versammelt die in der Ausstellung gezeigten Karikaturen, ergänzt mit weiteren Karikaturen und einleitenden Begleittexten. Er lädt – wie die Ausstellung – zu einer augenzwinkernden Zeitreise durch die Geschichte Liechtensteins ein.

 

Ab 18.12.2020 ist das Buch im Alten Pfarrhof Balzers, bei der Gemeindeverwaltung Balzers und im Buchhandel erhältlich.