Montag, 30. Januar 2023 18.00–19.30 Uhr

Literaturclub mit Anna Ospelt

Haus Gutenberg

zurück

Informationen

Lesend die Welt entdecken

«Das Lesen ermöglicht uns, dem Alltäglichen zu entfliehen», so die Schriftstellerin Erika Pluhar in einem Interview. Zugleich kann die Literatur uns bei all den Herausforderungen im alltäglichen Leben ein Anker sein.

Im Literaturclub des Haus Gutenberg lesen wir rund alle zwei Monate gemeinsam einen Roman, diskutieren darüber und teilen unsere Freude am Lesen.

Ins neue Jahr starten wir mit «Mittagsstunde» von Dörte Hansen. Ein Heimatroman, «der rein gar nichts mit neobourgoiser Landliebe zu tun hat», so Iris Radisch (Die Zeit).

Im März lesen den sehr gegenwärtigen, kurzweiligen Roman: «Über Menschen» von Juli Zeh.


Gastgeberin: Anna Ospelt, passionierte Leserin und Autorin, Initiantin des Jungen Literaturhauses Liechtenstein ''JuLi'', Erwachsenenbildnerin, Studium der Soziologie, Medien- und Erziehungswissenschaften


Beitrag: CHF 20.- (Abendkasse)

Wir bitten um Anmeldung.

Ort

Haus Gutenberg
Burgweg 8
9496 Balzers

Kontakt

Roman Büsser

T +423 388 11 33
roman.buesser@haus-gutenberg.li