Donnerstag, 29. Februar 2024 18.00–20.30 Uhr

Literarische Schreibwerkstatt

Haus Gutenberg

zurück

Informationen

Hilde Domin, Ilse Aichinger und Friederike Mayröcker

Wir tauchen ein in die Sprachwelten dreier grosser Lyrikerinnen des 20. Und 21. Jahrhunderts:

HIER:

«dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten» - Werkstatt 1 Wir lesen gemeinsam Gedichte von Hilde Domin. Daraufhin lassen wir uns aufs eigene Schreiben ein.

Die weiteren Werkstätten:

«Die Welt ist aus dem Stoff / der Betrachtung verlangt» - Werkstatt 2
Nach der gemeinsamen Lektüre von Prosatexten Ilse Aichingers verfassen wir unsere eigenen Kurz- und Kürzestgeschichten.

«ein überaus schönes und blaues Manöver / Lilien auf die Brust gemalt» - Werkstatt 3
Wir lassen uns von Gedichten von Friederike Mayröcker zu Sprachspielen und eigenen Gedichten anregen.

«Sprechstunde» - Werkstatt 4
In der letzten Werkstatt haben wir Zeit, gemeinsam und im individuellen Gespräch über aktuelle Schreibprojekte zu sprechen, sowie an den vorgängig entstandenen Texten zu feilen.

Ort

Haus Gutenberg
Burgweg 8
9496 Balzers

Kontakt

Haus Gutenberg
Burgweg 8
9496 Balzers

T +4233881133
anmeldung@haus-gutenberg.li
www.haus-gutenberg.li/