Neuigkeiten

Projekt „Z“ – „Zemmahälfa. Zämmamacha. Zemmaheba.“
Projekt „Z“ –  „Zemmahälfa. Zämmamacha. Zemmaheba.“



„Zemmahälfa.

Zämmamacha.

Zemmaheba.“




Die Grundidee:
Zum 300. Geburtstag unseres Landes erfüllen Menschen in Liechtenstein einander kleine Wünsche unentgeltlich.

Wünschen und Anbieten:
Auf der einen Seite können Menschen ihre Wünsche deponieren und auf der anderen Seite können Angebote formuliert werden, mit denen Menschen geholfen oder eine Freude gemacht wird.

Roadshow:
Im Rahmen einer Roadshow durch alle 11 Gemeinden macht das Projekt „Z“ am

25. Mai 2019, von 09.00 bis 12.00 Uhr, in Balzers, Gemeindezentrum,

halt. Mittelpunkt dieser Roadshow ist der erste Liechtensteiner Kaffeebus, das mobile «Granville Café», von Roman Eggenberger und Kurt Ospelt. Vor Ort können Wünsche oder Angebote formuliert werden.

Und so funktioniert es:

  • Überlege dir einen Wunsch oder ein Angebot.
  • Besuche unsere Roadshow und gönn‘ dir einen Kaffee.
  • Deponiere deinen Wunsch oder dein Angebot an unserer Rezeption.
  • Wenn sich Wunsch und Angebot gefunden haben, wird „zämma“ umgesetzt.
Wichtig:
Alles, was gemacht wird, wird gemeinsam, also „zämma“ und unentgeltlich gemacht. Alle Wünsche und Angebote, so klein sie auch sein mögen, sind herzlich willkommen.

Weitere Information unter: www.zemma.li

Downloads

Keine Downloads vorhanden