Neuigkeiten

Werkleitungs- und Strassenprojekt Rheinau
Werkleitungs- und Strassenprojekt Rheinau
Rheinau
Werkleitungs- und Strassenprojekt

Strassensperrung infolge Belagsarbeiten

Wir möchten Sie an dieser Stelle über die noch offenen Arbeiten beim Werkleitungs- und Strassenbauprojekt Rheinau informieren.

In der kommenden Woche vom 16. bis 24. November 2017 soll der Belagseinbau (Tragschicht) erfolgen. Bei ungünstiger Witterung kann sich dies um cirka eine Woche verlängern. Der Einbau erfolgt bei Vollsperrung der Strasse. Das heisst die Sportanlagen und die Betriebe müssen anderweitig angefahren werden. Die entsprechenden Umleitungen sind vor Ort signalisiert. Der Durchgang für Fussgänger und Radfahrer ist jederzeit gewährleistet.

Der Einbau des Deckbelages ist witterungsbedingt kritischer. Sollten die Bedingungen ungenügend sein, so müssen diese Arbeiten auf das nächste Jahr verschoben werden. Die Ansaat und die Bepflanzung der Böschung erfolgt im kommenden Frühjahr. Diese Arbeiten erfolgen ohne Fahreinschränkung.

Für allfällige Fragen steht Ihnen das

Ingenieurbüro Karl Malin
TEL +423 794 49 00
oder die
Bauverwaltung Balzers
Tel. +423/388 05 05

gerne zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen gute Fahrt.
GEMEINDEVORSTEHUNG BALZERS

Signalisation Strassensperrung

Downloads

Keine Downloads vorhanden