Band Rääs

Die Balzner Mundart-Band Rääs wurde Ende 2003 gegründet. Innerhalb kurzer Zeit avancierte sie zu einer der bekanntesten und beliebtesten Bands in Liechtenstein. Im Jahr 2007 gewannen sie den Radio Liechtenstein Band-Contest im Bereich Mundart und Sänger Oli Frick wurde zudem für sein Schaffen der Liechtensteiner Kulturpreis verliehen. Die erste Rääs-CD "Wohre Gschechta" erschien ebenfalls 2007.

Die zweite Rääs-CD "An Taal vo üs" erschien 2009. Auch die zweite Auflage des Band-Contests von Radio Liechtenstein konnte die Band für sich entscheiden und auch beim Mundart-Contest „Schnabl“ vom ORF Vorarberg räumten die 4 Jungs ab.

Weitere Band-Infos auf ihrer eigenen Homepage.

Rääs sind:
Oli Frick, Gesang und Gitarre
Daniel Tribelhorn, Piano und Gesang
Ralph Vogt, Bass
Marcel Kaufmann, Schlagzeug und Gesang
Die Balzner Mundart-Band Rääs wurde Ende 2003 gegründet. Innerhalb kurzer Zeit avancierte sie zu einer der bekanntesten und beliebtesten Bands in Liechtenstein. Im Jahr 2007 gewannen sie den Radio Liechtenstein Band-Contest im Bereich Mundart und Sänger Oli Frick wurde zudem für sein Schaffen der Liechtensteiner Kulturpreis verliehen. Die erste Rääs-CD "Wohre Gschechta" erschien ebenfalls 2007.

Die zweite Rääs-CD "An Taal vo üs" erschien 2009. Auch die zweite Auflage des Band-Contests von Radio Liechtenstein konnte die Band für sich entscheiden und auch beim Mundart-Contest „Schnabl“ vom ORF Vorarberg räumten die 4 Jungs ab.

Weitere Band-Infos auf ihrer eigenen Homepage.

Rääs sind:
Oli Frick, Gesang und Gitarre
Daniel Tribelhorn, Piano und Gesang
Ralph Vogt, Bass
Marcel Kaufmann, Schlagzeug und Gesang

Downloads

Links

 

Kultur

Band Rääs