Deponie / Wertstoffsammelstelle

Jedermann ist verpflichtet, namentlich folgende Abfälle getrennt zu sammeln und anschliessend den dafür vorgesehenen Sammelstellen oder Abfuhren zuzuführen bzw. über den Handel zu entsorgen:

  • Altholz, Papier, Karton, Bruchglas, Glasflaschen, Eisen/Buntmetalle,Weissblech/Aluminium, Mineralöle, Altspeiseöle, Elektrogeräte, Büroelektronik, Kühlgeräte, Kühlgeräte mit Kühlflüssigkeit, Leuchtstoffröhren, Batterien, Heizkessel, Tierkadaver (nur Kleintiere)
  • Gifte, Medikamente, Säuren und Laugen, lösungsmittelhaltige Stoffe (Farben, Lacke), Fotochemikalien etc. können nur bei der vom Land organisierten Separatsammlung von Sonderabfällen abgegeben werden.
Derartige Abfälle dürfen weder mit anderen Abfällen vermischt noch mit diesen zusammen entsorgt werden. Allfällige Änderungen und Ferienzeiten werden im Gemeindekanal rechtzeitig bekannt gegeben.

Auf der Deponie Altneugut darf nur eine Kleinmenge bis zu 1m3 Mischabbruch endgelagert werden.  Für die Entsorgung von Mischabbruch ohne Fremdstoffe wird ab sofort eine Gebühr von CHF 36.00/m3 inkl. MwSt. erhoben. Für unverschmutztes Aushubmaterial wird ab sofort eine Gebühr von CHF 18.50/m3 inkl. MwSt. erhoben.

Fragen und Auskünfte rund um die Entsorgung können direkt unter nachfolgenden Telefonnummern eingeholt werden:

Wertstoffsammelstelle:
Natelnummer: +41/79 224 00 17

ÖFFNUNGSZEITEN WERTSTOFFSAMMELSTELLE NEUGRÜT (GANZJÄHRIG)


Dienstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr 
Donnerstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr 
Samstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

An folgenden Feiertagen im Jahr 2017 ist die Wertstoffsammelstelle Neugrüt geschlossen:

26. Dezember,
 Stefanstag

Flyer Haushalt-Kunststoffe Recycling


Aushubdeponie / Kompostierplatz
Tel.Nr.: +423/ 384 24 72

Öffnungszeiten


1. März bis 30 November
Montag bis Freitag
07.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Samstag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

1. Dezember bis 28. Februar
Montag bis Freitag
13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag
13.00 bis 16.00 Uhr


SONDERABFÄLLE AUS HAUSHALTUNGEN

Entrümpeln und giftlos glücklich werden.
 
Land und Gemeinden sind gemeinsam bemüht, die in Haushalten in Gebrauch stehenden umweltgefährdenden Stoffe wie zum Beispiel Reinigungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Farben und Lacke, die oft als Restposten anfallen, einer umweltgerechten Entsorgung zuzuführen.

Landesweit wird bereits die 40. Separatsammlung von Sonderabfällen aus Haushaltungen durchgeführt. Die bisherigen Sammlungen haben gezeigt, dass die Bevölkerung sehr bemüht ist, stark umweltbelastende Stoffe nicht einfach in den Hausmüll zu werfen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Sie auf die Aktion „Stopp den Giftzwerg“ aufmerksam zu machen. Diese Aktion weist auf den sorgfältigen Umgang mit Chemikalien in Haus und Garten hin. Flyer liegen zur kostenlosen Mitnahme in den Gemeinden bereit oder können beim Amt für Umweltschutz bezogen werden. Zudem können Sie sich unter www.giftzwerg.ch weiter informieren.

Die Separatsammlung solcher Stoffe findet in Balzers wie folgt statt:

Datum:
Daten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Zeit:
09:00 bis 11:00 Uhr

Ort:
Wertstoffsammelstelle Neugrüt

Abgegeben werden können:
Abbeizmittel, Autopflegemittel, Chemikalien aller Art, Desinfektionsmittel, Düngemittel, Farben und Lacke, Fotochemikalien, Frostschutzmittel, Imprägnierungsmittel, Klebstoffe, Laugen, Medikamente, Nitroverdünner, Pflanzenschutzmittel, Reinigungsmittel, Rostschutzmittel, Säuren, Schmiermittel, Thermometer, Unterbodenschutz usw.

Die Abgabe dieser Sonderabfälle ist für Privathaushalte kostenlos. Die Entsorgung aus Industrie, Gewerbe und Handel ist nicht gestattet.

Jedermann ist verpflichtet, namentlich folgende Abfälle getrennt zu sammeln und anschliessend den dafür vorgesehenen Sammelstellen oder Abfuhren zuzuführen bzw. über den Handel zu entsorgen:

  • Altholz, Papier, Karton, Bruchglas, Glasflaschen, Eisen/Buntmetalle,Weissblech/Aluminium, Mineralöle, Altspeiseöle, Elektrogeräte, Büroelektronik, Kühlgeräte, Kühlgeräte mit Kühlflüssigkeit, Leuchtstoffröhren, Batterien, Heizkessel, Tierkadaver (nur Kleintiere)
  • Gifte, Medikamente, Säuren und Laugen, lösungsmittelhaltige Stoffe (Farben, Lacke), Fotochemikalien etc. können nur bei der vom Land organisierten Separatsammlung von Sonderabfällen abgegeben werden.
Derartige Abfälle dürfen weder mit anderen Abfällen vermischt noch mit diesen zusammen entsorgt werden. Allfällige Änderungen und Ferienzeiten werden im Gemeindekanal rechtzeitig bekannt gegeben.

Auf der Deponie Altneugut darf nur eine Kleinmenge bis zu 1m3 Mischabbruch endgelagert werden.  Für die Entsorgung von Mischabbruch ohne Fremdstoffe wird ab sofort eine Gebühr von CHF 36.00/m3 inkl. MwSt. erhoben. Für unverschmutztes Aushubmaterial wird ab sofort eine Gebühr von CHF 18.50/m3 inkl. MwSt. erhoben.

Fragen und Auskünfte rund um die Entsorgung können direkt unter nachfolgenden Telefonnummern eingeholt werden:

Wertstoffsammelstelle:
Natelnummer: +41/79 224 00 17

ÖFFNUNGSZEITEN WERTSTOFFSAMMELSTELLE NEUGRÜT (GANZJÄHRIG)


Dienstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr 
Donnerstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr 
Samstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

An folgenden Feiertagen im Jahr 2017 ist die Wertstoffsammelstelle Neugrüt geschlossen:

26. Dezember,
 Stefanstag

Flyer Haushalt-Kunststoffe Recycling


Aushubdeponie / Kompostierplatz
Tel.Nr.: +423/ 384 24 72

Öffnungszeiten


1. März bis 30 November
Montag bis Freitag
07.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Samstag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

1. Dezember bis 28. Februar
Montag bis Freitag
13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag
13.00 bis 16.00 Uhr


SONDERABFÄLLE AUS HAUSHALTUNGEN

Entrümpeln und giftlos glücklich werden.
 
Land und Gemeinden sind gemeinsam bemüht, die in Haushalten in Gebrauch stehenden umweltgefährdenden Stoffe wie zum Beispiel Reinigungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Farben und Lacke, die oft als Restposten anfallen, einer umweltgerechten Entsorgung zuzuführen.

Landesweit wird bereits die 40. Separatsammlung von Sonderabfällen aus Haushaltungen durchgeführt. Die bisherigen Sammlungen haben gezeigt, dass die Bevölkerung sehr bemüht ist, stark umweltbelastende Stoffe nicht einfach in den Hausmüll zu werfen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Sie auf die Aktion „Stopp den Giftzwerg“ aufmerksam zu machen. Diese Aktion weist auf den sorgfältigen Umgang mit Chemikalien in Haus und Garten hin. Flyer liegen zur kostenlosen Mitnahme in den Gemeinden bereit oder können beim Amt für Umweltschutz bezogen werden. Zudem können Sie sich unter www.giftzwerg.ch weiter informieren.

Die Separatsammlung solcher Stoffe findet in Balzers wie folgt statt:

Datum:
Daten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Zeit:
09:00 bis 11:00 Uhr

Ort:
Wertstoffsammelstelle Neugrüt

Abgegeben werden können:
Abbeizmittel, Autopflegemittel, Chemikalien aller Art, Desinfektionsmittel, Düngemittel, Farben und Lacke, Fotochemikalien, Frostschutzmittel, Imprägnierungsmittel, Klebstoffe, Laugen, Medikamente, Nitroverdünner, Pflanzenschutzmittel, Reinigungsmittel, Rostschutzmittel, Säuren, Schmiermittel, Thermometer, Unterbodenschutz usw.

Die Abgabe dieser Sonderabfälle ist für Privathaushalte kostenlos. Die Entsorgung aus Industrie, Gewerbe und Handel ist nicht gestattet.