Balzers erleben

Die Gemeinde Balzers ist die südlichst gelegene Gemeinde des Fürstentums Liechtenstein. Ihr Wahrzeichen ist die Burg Gutenberg, die über einer herrlichen Reblandschaft in der Mitte von Balzers thront.

Balzers wird nicht umsonst das „singende und klingende Dorf“ genannt. Gemütlichkeit und ein vielfältiges, aktives Kulturleben gehören zum Balzner Selbstverständnis. Und natürlich nicht zu vergessen, der älteste Balzner, der Föhn.

Auf der linken Seite, unterteilt in verschiedene Rubriken, erfahren sie in Wort und Bild wissenswert Interessantes rund um Balzers und sein aktives Dorfleben. Die rechte Seite rundet mit Zahlen, Fakten und weiteren Informationen die „Tour de Balzers“ ab. 
Die Gemeinde Balzers ist die südlichst gelegene Gemeinde des Fürstentums Liechtenstein. Ihr Wahrzeichen ist die Burg Gutenberg, die über einer herrlichen Reblandschaft in der Mitte von Balzers thront.

Balzers wird nicht umsonst das „singende und klingende Dorf“ genannt. Gemütlichkeit und ein vielfältiges, aktives Kulturleben gehören zum Balzner Selbstverständnis. Und natürlich nicht zu vergessen, der älteste Balzner, der Föhn.

Auf der linken Seite, unterteilt in verschiedene Rubriken, erfahren sie in Wort und Bild wissenswert Interessantes rund um Balzers und sein aktives Dorfleben. Die rechte Seite rundet mit Zahlen, Fakten und weiteren Informationen die „Tour de Balzers“ ab. 


Downloads

Reglemente

 

Diverses

Richtlinie zur Nutzung der LED-Anzeigetafeln
21.0 kB
 

Vereine

 

Vereinsliste
41.0 kB
 

Links

 

Virtuelles Balzers  
 

Zahlen und Fakten

  • Einwohnerzahl per 31.12.2016: 4'634
  • Fläche: 19.730 km2
  • Höhe über Meer: 472 m
  • Einwohnerzahl per 31.12.2016: 4'634
  • Fläche: 19.730 km2
  • Höhe über Meer: 472 m